Feuerwehr Eickeloh schult Arztpraxen

 

Am Mittwoch den 18.11.2015 führte die Feuerwehr Eickeloh unter der Leitung vom Ortstbrandmeister Sven Lindhorst und seinem Stellvertreter Dominik Heuer eine Brandschutzunterweisung mit den Arztpraxen Roller aus Eickeloh und Lücke aus Hodenhagen durch. Im Rahmen der Unterweisung wurden auf die verschieden Gefahren im Brandfall, auf den richtigen Umgang mit einem Feuerlöscher und auf den vorbeugenden Brandschutz hingewiesen wie z. B. das schnelle und sichere Evakuieren einer Arztpraxis . Ein weiteres Thema war der Rauchmelder, dieser kann im Brandfall nicht nur Menschenleben retten, sondern ist im nächsten Jahr auch Pflicht in jedem Haushalt.  Im Anschluss an den theoretischen Teil, fand der praktische Übungsteil statt. Hier konnten die Teilnehmer nicht nur die Gefährlichkeit eines Fettbrandes erleben auch die Kraft einer explodierten Deoflasche wurde vorgeführt. Im Anschluss an die Vorführung wurden die verschiedenen Arten von Pulverlöschern erläutert, welche die Teilnehmer dann auch gleich praktisch anwenden konnten. Hierbei mussten Sie Entstehungsbrände und einen Flüssigkeitsbrand  mit einem Pulverlöscher löschen. Die Unterweisung ließen die Anwesenden dann bei einer Tasse Kaffee ausklingen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.